Freitag, 29. März 2013

Und die Reise geht nach...

Thailand!

Jaaa...  Raus aus diesem trüben Wetter & eeendlich Vitamin D tanken. ich bin schon ganz aufgeregt :)

Wir hatten dieses Jahr nämlich nicht so Lust auf Paschalurlaub und wollen unseren Urlaub einfach mal selbst in die Hand nehmen. Ich bin gespannt!

In einer Woche geht die fast 3 wöchentliche Reise mit meinem Schatzi los. Rucksack wird gerade gepackt & die Landkarten liegen auch schon bereit hihi. Deswegen kommt der Blog momentan etwas zu kurz... Für so eine Reise ist so einiges zu organisieren. Diverse Impfungen, Routenplanung, Hotels vergleichen, Tauchkurse vergleichen, Inseln aussuchen, Kleidung, Medikamente,.... Hiiiilfe :)

Ich habe mich durch Internet auf verschiedenste Blogs geschlängelt bezüglich eines Backpacker-Urlaubes in Thailand und mir noch so einige Informationen und Tipps eingeholt. Man kann somit sehr gut vergleichen, wie viel man z.B. an Kleidung wirklich benötigt. Wir haben ja eigentlich nicht vor, in irgendwelchen Hotels zu übernachten sondern wollten uns diese tollen kleinen Hütten am Strand zum Ziel machen.

Nachdem wir uns nun einigen konnten, welche Rucksäcke wir mit nehmen, kamen dann die kleinen Tipps. Taschenlampe, Schnur für z.B. Wäsche aufhängen, extra Bettlaken, Kopfhörer für das Flugzeug mit 2 Steckern (ja, bei manchen Airlines kommt man mit den 0 8 15 Kopfhörer-Anschlüssen nicht weit- wusste ich vorher auch nicht!), und und und. Aber an alles kann man (und Frau!!) ja auch nicht denken & irgendwie werden wir auch für alles eine Lösung finden.

Der Optimist kommt raus, ihr wisst bescheid :)
 
Wir fliegen von Hamburg aus über Dubai nach Bangkok mit Emirates. Ich habe bislang nur sehr gutes von denen gehört.



Was war bislang eure größte Reise? Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps?

Bis bald,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar & dass du mich auf meinem Blog besucht hast!